Bäckerei Mauel spendet 5.000 Euro für Herzkinder

kinderherzen-Bär Moritz strahlt zusammen mit Bäckermeister Peter Mauel freudig über dessen Engagement für Kinder mit einem angeborenen Herzfehler.

Mit der stattlichen Summe von 5.000 Euro unterstützt die Traditionsbäckerei Mauel den Einsatz der Stiftung kinderherzen Bonn für herzkranke Kinder in Bonn und der Region. Der Inhaber und Geschäftsführer leitet das Unternehmen in der vierten Generation und hat sich nach einem persönlichen Treffen mit Stefanie Heckeroth, Leitung der Stiftung, gleich für ein langfristiges Engagement entschieden.

„Als Frau Heckeroth mir von den Zielen ihrer Stiftung erzählt hat, musste ich nicht lange überlegen. Als Familienvater ist es mir auch persönlich ein Anliegen, herzkranken Kindern und deren Familien zu helfen“, so Mauel.

Der Familienbetrieb fand bereits 1883 als kleine Backstube in Wormersdorf seinen Ursprung und zählt heute 26 Filialen in der Region.

Für die Zukunft können sich Peter Mauel und Stefanie Heckeroth weitere gemeinsame Aktionen für und mit Herzkindern vorstellen.

Helfen auch Sie herzkranken Kindern - mit Ihrer Spende!