Vorfahrt für kinderherzen


Nissan spendet 6.500€


Große Geste für kleine Herzen in Brühl. Strahlend überreicht Lars Bialkowski, Vertriebsdirektor der NISSAN Center Europe GmbH, den Scheck über 6.500 Euro an Jörg Gattenlöhner, Geschäftsführer der kinderherzen. Unter dem Motto „Spenden statt Präsente“ haben sich Herr Bialkowski und sein Team in diesem Jahr dazu entschieden, auf Weihnachtsgeschenke für ihre Handelspartner zu verzichten. Das Geld spenden sie stattdessen für herzkranke Kinder.

„In diesen bewegten Zeiten kam bei uns die Idee auf, Weihnachtsgeschenke für unsere Händler in eine Spende für einen guten Zweck umzuwandeln. Wir haben uns entschieden, Kinder zu unterstützen, die durch einen Herzfehler mit erheblich schwierigeren Lebensbedingungen konfrontiert sind als ihre Altersgenossen. Ich bin sicher, dass dies auch im Interesse unserer Handelspartner ist.“, so Bialkowski.

Jörg Gattenlöhner ist sehr dankbar: „Mit dem Geld ist es uns möglich, lebensrettende Forschung und bessere Operations- und Therapiemöglichkeiten zu gewährleisten“.

Helfen auch Sie herzkranken Kindern - mit Ihrer Spende

Lars Bialkowski, Vertriebsdirektor der NISSAN Center Europe GmbH (rechts) und Jörg Gattenlöhner, Geschäftsführer der kinderherzen (links)