Intensivpflegekräfte für Einsatz in Rumänien gesucht

Rumänien expat

Für unseren Auslands-Einsatz in Rumänien (Sibiu/Hermannstadt) vom 15.-21. März 2020 fehlen uns noch 2 Intensivpflegekräfte (Schwerpunkt postoperativ-herzchirurgische ICU). Qualifizierte Intensivpflegekräfte (w/m/d), die kurzfristig Teil unseres Teams werden und unseren Einsatz in Rumänien unterstützen wollen, melden sich bitte per E-Mail an jens.hirschfeld@kinderherzen.de

Mehrmals im Jahr begeben sich unsere ehrenamtlichen medizinischen Kinderherzspezialisten auf lebensrettende Einsätze in medizinisch unterversorgte Länder, um dort Kindern mit angeborenem Herzfehler die lebensrettende Operation zu ermöglichen. Nach Rumänien fahren wir in Kooperation mit der Sana Herzchirurgie in Stuttgart zum zweiten Mal. Weitere Infos zu unserem Einsatz für herzkranke Kinder in Rumänien finden Sie hier: https://www.kinderherzen.de/rumaenien/

Wir brauchen dringend Ihre Hilfe, denn wir können den Einsatz in Rumänien nur starten, wenn unser Team komplett ist!

Diese Seite verwendet Cookies. Sie akzeptieren diese Cookies, wenn Sie unsere Seite nutzen. Datenschutzerklärung