Petition gegen Pflegenotstand

Kind hält Hand

Mit Ihrer Unterschrift helfen Sie, die Politik auf den aktuellen Missstand in der Pflege aufmerksam zu machen.

Die Online-Petition finden Sie hier.

Der aktuelle Pflegenotstand an deutschen Kliniken bringt nicht nur ältere Menschen, sondern auch Herzkinder in Gefahr. Weil Kinderpflegekräfte fehlen, werden Betten auf Kinderintensivstationen geschlossen. In der Kinderherzchirurgie müssen lebensrettende Herzoperationen abgesagt oder um mehrere Monate verschoben werden.

Ein Zustand, der für die betroffenen Kinder, deren Familien und auch für die behandelnden Ärzte und Pfleger nicht länger tragbar ist!

Der Bundesverband Herzkranke Kinder e.V. hat eine Petition an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ins Leben gerufen und fordert:

  • Mehr Geld für die Kinderkrankenpflege, eine anstrengende, emotional belastende Arbeit mit hoher Verantwortung und notwendiger Erfahrung!
  • Erhalt und Erweiterung von Ausbildungsplätzen an Krankenpflegeschulen!
  • Wiedergewinnung bereits qualifizierter Kräfte durch bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. familienfreundliche Schichtpläne, krankenhaus-eigene Kitas)!

Diese Seite verwendet Cookies. Sie akzeptieren diese Cookies, wenn Sie unsere Seite nutzen. Datenschutzerklärung