kinderherzen macht fit – Bonner Herzen laufen Marathon

Mehr Lebensqualität durch Sport

Bonner Herzstaffel 2020

Die kinderherzen-Staffel freut sich zusammen mit Herzbär Moritz bereits auf den Start 2020

Individuelles Training für Herzkinder

„Sport has the power to change the world“, wusste schon Nelson Mandela. Für Kinder mit einem angeborenen Herzfehler hat Sport ebenfalls eine große Bedeutung.

Sport ist ein wichtiger Baustein für eine altersentsprechend körperliche, geistig-intellektuelle, emotionale und soziale Entwicklung sowohl bei gesunden als auch bei chronisch-kranken Kindern und Jugendlichen.

Jeder Herzfehler ist anders

Das Patientenkollektiv in der Kinderkardiologie ist sehr vielschichtig. Es gibt Kinder mit milden Formen der angeborenen Herzfehler und entsprechend relativ wenigen Einschränkungen im Alltag. Leider gibt es aber auch sehr komplexe angeborene Herzfehler mit komplizierten Verläufen, notwendigen Operationen und langen, immer wiederkehrenden stationären Aufenthalten.

Sport stärkt das Herz

Es ist erwiesen, dass Sport ein ausschlaggebender Faktor für ein gut funktionierendes Herz-Kreislaufsystem ist, primärpräventiv erworbenen Herz-Kreislauferkrankungen vorbeugt und zu einer deutlichen Verbesserung des Wohlbefindens und der Lebensqualität jedes einzelnen führt. Dies gilt insbesondere für unsere herzkranken Kinder.

Sportgruppe soll Herzkinder fit machen

Kinderkardiologen sehen täglich den Benefit, den ihre kleinen und großen Patienten von sportlicher Betätigung im Alltag haben. Daher planen kinderherzen und die Herz-Experten am Universitätsklinikum Bonn, diese positiven Effekte weiter zu unterstützen.

 

Mit dem kinderherzen-Sporttrainer auf zum Bonn Marathon 2020!

 

 

Sponsorenlauf

Sport macht Spaß und hält gesund

Dafür möchten wir eine heterogene Gruppe von Kindern und Jugendlichen mit angeborenem Herzfehler zusammenstellen und diese mit Hilfe eines Trainers über einen Zeitraum von 1 Jahr trainieren, sodass sie als Staffel am Bonn Marathon 2020 teilnehmen. Dafür werden regelmäßige Trainingseinheiten auf dem Gelände der Universitätskinderklinik Bonn stattfinden. Zudem erhalten die Kinder/Jugendlichen ein für sie individuell erstelltes Trainingsprogramm, anhand dessen sie optimal trainiert und vorbereitet werden.

 

Projektziele auf einen Blick

  • Herzkinder-Staffel für den Bonn Marathon 2020
  • Individuelles Training für Herzkinder
  • Mehr Lebensqualität durch Sport
  • Mehr Wohlbefinden im Alltag

Daten & Fakten

Projektnummer P-BN-002/2019 KH
Ausführlicher Projekttitel „Finanzierung eines Trainers und Sportwissenschaftlers zur Umsetzung des Projekts „kinderherzen macht fit – Bonner Herzen laufen“
Projektlaufzeit Mai 2019 bis Mai 2020
Kosten 1.450 Euro
Projektstandort Abteilung für Kinderkardiologie am Universitätsklinikum Bonn

kinderherzen-Experte
Dr. Birthe Schaidinger

„Wir freuen uns mit Hilfe eines Sporttrainers unseren Kindern und Jugendlichen spielerisch die Freude an Bewegung und Sport vermitteln zu können. Sport im Alltag bringt uns nicht nur unserem großen Ziel, dem Bonner Marathon 2020 näher, sondern verbessert wesentlich die Lebensqualität unserer kleinen und großen Patienten.“

Fachärztin der Abteilung für Kinderkardiologie der Uni Bonn

Diese Seite verwendet Cookies. Sie akzeptieren diese Cookies, wenn Sie unsere Seite nutzen. Datenschutzerklärung