Herbst 2004

Professor Dr. Joachim-Felix Leonhard, Staatsekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, konnte am 22. September mit einem symbolischen Spatenstich das Projekt „Deutsches KinderHerz-TransplantationsZentrum“ in Gießen weiter voranbringen. Zusammen mit unserem Vorstandsvorsitzenden, Friedhelm Rentrop, enthüllte er vor den Augen zahlreicher Vertreter von Land, Stadt und Klinik das mit Spannung erwartete Modell des neuen Zentrums. Nach der Fertigstellung werden sich hier, zum Wohle der herzkranken Kinder, nicht nur die wissenschaftlichen Möglichkeiten erweitert, sondern auch die räumlichen Verhältnisse verbessert haben.

Diese Seite verwendet Cookies. Sie akzeptieren diese Cookies, wenn Sie unsere Seite nutzen. Datenschutzerklärung