Blutspendeaktion

Blut spenden – doppelt helfen!

kinderherzen und der Blutspendedienst des Universitätsklinikums Bonn kooperieren seit mehreren Jahren miteinander. „Blutspender, die ihre Aufwandsentschädigung in Höhe von 25 Euro an kinderherzen spenden, tun doppelt Gutes“, sagt Prof. Dr. Johannes Oldenburg, Direktor des Bonner Universitäts-Instituts für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin.

Ihre Blutspende hilft doppelt:

Einerseits nutzt kinderherzen den Erlös, um schonende Diagnose- und Behandlungsmethoden für herzkranke Kinder zu erforschen sowie die Ausstattung bundesweiter Kinderherzzentren zu verbessern.
Anderseits werden Blutkonserven auch bei Operationen von herzkranken Kindern dringend benötig.

WO?

Blutspendedienst im Uniklinikum Bonn
Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin
Venusberg-Campus 1
Gebäude 43
53127 Bonn

Montag  7:30 bis 12 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag  10 bis 18 Uhr
Freitag  7:30 bis 11 Uhr

Blutspende Mensa Nassestraße
Nassestraße 11
53113 Bonn

Donnerstag  11 bis 14 Uhr

WIE?

Einfach nach dem Blutspenden den Scheck an der Rezeption abgeben und damit die Aufwandsentschädigung an kinderherzen spenden.

Helfen auch Sie herzkranken Kindern – mit Ihrer Blutspende!

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website der Blutspendezentrale Bonn.

Blutspendeaktion 2017

Diese Seite verwendet Cookies. Sie akzeptieren diese Cookies, wenn Sie unsere Seite nutzen. Datenschutzerklärung